Sie suchen einen Anbieter zum Sandstrahlen?


✓ Top-Konditionen

✓ ohne Verpflichtung

✓ kostenlos vergleichen

➥ Jetzt Angebote einfordern! »

Feinstrahlen und Reinigungsstrahlen

Anbieter für Feinstrahlarbeiten finden und vergleichen

Sie suchen einen Anbieter zum Feinstrahlen von Oberflächen? Dann sind Sie hier an der richtigen Adresse. Unser Service zum Sandstrahlen ermöglicht Kunden einen objektiven Preisvergleich zum Reinigungsstrahlen von Objekten und Untergründen. Stellen Sie dazu einfach Ihre Anfrage und holen Sie kostenlos Vergleichsangebote ein. Dabei profitieren Sie von einem schnellen Service mit Angeboten zu Top-Konditionen!

 


 

Funktionsweise des Feinstrahlens

Durch Feinstrahlen können Zugspannungen von Schweißnähten gelöst werden

Feinstrahlen einer Schweißnaht

Das Feinstrahlen erfolgt in der Industrie automatisiert

Automatisierte Feinstrahlarbeiten

Was ist Reinigungsstrahlen?

Im Laufe der Zeit hat sich die Technologie des Sandstrahlens stets weiterentwickelt und sich den unterschiedlichen Anforderungen des Marktes angepasst. In diesem Zusammenhang hat sich das Feinstrahlen oder Reinigungsstrahlen entwickelt. Dieses Verfahren hat gerade beim Reinigen von Oberflächen eine wichtige Bedeutung erlangt. Diese Strahltechnik wird hauptsächlich zum Entfernen von artfremden Schichten und Verunreinigungen von sensiblen Oberflächen benutzt. Für den Strahlprozess kommen je nach Anforderung Strahlmittel mit unterschiedlichen Körnergrößen zum Einsatz. So ist ein individuelles Eingehen auf die Besonderheiten des Objektes möglich und die gewünschte Oberflächenqualität kann ohne Probleme erreicht werden.

Der Strahlprozess beim Feinstrahlen / Reinigungsstrahlen wird überwiegend manuell ausgeführt. Dagegen werden Sandstrahlarbeiten im industriellen Sektor mit speziellen ausgerüsteten Sandstrahlanlagen ausgeführt, welche CNC-gesteuert sind und auch bei großen Stückzahlen eine gleichbleibende Qualität gewährleisten. Feinstrahlen erfolgt häufig im Niederdruckbereich zwischen 0,5 und 5 bar. Dabei kann der Druck stufenlos geregelt werden, sodass die individuellen Strahlanforderungen optimal realisiert werden können. Als Strahlmittel kommen meist Glas, Edelstahl oder Korund zum Einsatz. Diese werden mit einer hohen Geschwindigkeit und unter einem bestimmten Strahlwinkel auf die Oberflächen geschossen, weshalb durch den Aufprall der Strahlkörner Verunreinigungen und materialfremde Partikel gründlich werden.

Anwendungen und Strahlmittel zum Feinstrahlen

Feinstrahlen ist eine schonende Technik, um die Oberflächen von Metallen und Untergründen gründlich zu reinigen. So können die unterschiedlichsten Werkstoffe gereinigt, veredelt und mattiert werden. Gerade für die Strahlbearbeitung von metallischen Objekten, welche mechanisch behandelt worden sind und ihren Korrosionsschutz verloren haben, bildet das Reinigungsstrahlen die optimale Lösung. Dabei kommen je nach Anforderung unterschiedliche Strahlmittel zum Einsatz. Korund ist ein sehr weiches Strahlmedium und dient der Reinigung stark verunreinigter sowie verzunderter Bauteile. Dagegen ist das Feinstrahlen mit Glasperlen eine effektive Methode, um Zugspannungen von Schweißnähten zu lösen und um Oberflächen zu verfestigen oder zu verhärten. Dies steigert die Funktionalität und erhöht die Lebensdauer von Werkzeugen, Druckgussformen und vielen weiteren Produkten. Auch auf dem Gebiet der Gravurtechnik ist das Feinstrahlen zu einer wichtigen Basistechnologie geworden, da feinste Details von filigranen Konturen präzise eingehalten werden können. Ebenso lassen sich Mauerwerke von Graffitis, Verkrustungen oder artfremden Substanzen gründlich entfernen.

Einsatzmöglichkeiten
  • Entrosten
  • Entlacken
  • Entschichten
  • Entzundern
  • Glätten

Benötigte Strahlmittel
  • Steelgrit
  • Hartguss
  • Steelshot
  • Korund
  • Glasperlen